JIMTOF 2018

AGATHON – DIGITALER VORREITER IN DER MASCHINENBRANCHE

Agathon als moderner und digitaler Arbeitgeber

topicIcon Corporate

 Sowohl im Büro als auch in der Produktion – bei Agathon wird digital gearbeitet. Die letzten Jahre hat Agathon viel in zukunftsweisende Fertigungsprozesse und moderne, ergonomische und ortsunabhängige Arbeitsplätze investiert.

Das macht Agathon nicht nur zu einem spannenden Arbeitgeber, sondern vielleicht sogar zu einem Pionier in der doch eher konservativen Maschinenindustrie, wenn es um die Entwicklung von Spitzenprodukten, Mitarbeiterführung und Digitalisierung geht. Die Agathon AG ist ein global tätiger Hersteller von Hightech-Maschinen und -Normalien. Die Technologie dahinter ist hochpräzise, modern und zukunftsweisend. Zudem ist Agathon einer der grösseren Arbeitgebenden im Kanton Solothurn. Am Hauptsitz in Bellach und mit den Niederlassungen in Nordamerika, China, Deutschland und Indien, ist der Maschinenhersteller mit rund 250 Mitarbeitenden immer nahe bei seinen Kundinnen und Kunden und begleitet diese mit überraschenden Innovationen, kompetenter Unterstützung, ausgefeilten Services und Trainings. Das Motto der Agathon: Strive for the Best. Das Ziel: Die besten Produkte und Services für ihre Kundinnen und Kunden weltweit auf den Markt zu bringen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei den motivierten, engagierten und kompetenten Mitarbeitenden. Wer bei Agathon arbeitet, erlebt einen einzigartigen Agathon-Spirit, ein respektvolles Miteinander, lockeren Umgang und klare Werte und Ziele. Mit der digitalen Transformation, welche Agathon ab 2020 angestossen und in den letzten Jahren mit grossen Schritten vorangetrieben hat, ist die Agathon für Mitarbeitenden eine moderne Arbeitgeberin, die effizientes und zukunftsfähiges Arbeiten ermöglicht.

 

Agathon3917

 

Modern Workplace

Mit einer durchgängigen IT-Lösung wird bei Agathon eine Grundlage geschaffen, auf der die Mitarbeitenden kollaborativ, effizient und ortsunabhängig arbeiten können. Wer mag, kann auch von einem eingemieteten Co-Working-Space in Zürich aus arbeiten. Bei Agathon lebt man den Ansatz von «New Work»: Strenge Hierarchien werden zu bereichsübergreifender Zusammenarbeit und persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung. Mit dem Supportmodul RemoteCare profitieren auch Kundinnen und Kunden von den digitalen Services. Dabei greift der Agathon-Techniker von einem beliebigen Ort aus auf die Maschine des Kunden zu, um bei technischen Fragen und Problemen zu unterstützen. Als Hilfsmittel kommen Handys und intelligente Multimediabrillen, sogenannte Smart Glasses, zum Einsatz. Damit kann der Techniker einen realen Einblick in die Maschine erhalten und dasselbe wie der Kunde sehen – quasi vom Schweizer Hauptsitz direkt nach Peking ohne Unterbrechung.

Agathon4146

Digitale Produktion

Arbeiten aus dem Homeoffice oder dem schicken Co-Working-Space ist nicht für alle gleich möglich. Dennoch profitieren auch Mitarbeitende in der Produktion von der digitalen Produktion. Dafür hat Agathon im Jahre 2019 das Projekt «Fertigung 2025» ins Leben gerufen – mit dem Ziel einer höheren Effizienz und Flexibilität bei gleichbleibender Spitzenqualität der Produkte. In einem ersten Schritt stellte Agathon im Bereich der Normalien auf die Säulenfertigung um und führte neue digitale Fertigungsprozess ein. Eine Produktionsmitarbeitende berichtet begeistert «Mir gefällt am besten, dass wir jetzt auch in der Produktion alle mit Laptops und Tablets arbeiten. Da geht nichts mehr verloren und wir können im Team schnell sehen, wie die Arbeitsstände in Echtzeit aussehen».

Best Place to Work

Best Place to Work – das ist Agathons Vision. Bei Agathon arbeitet man in einem Hightech-Unternehmen mit Zukunft, welches weltweit tätig ist. Und dazu gehören weit mehr als die digitalen Möglichkeiten. Was macht Agathon als Arbeitgeberin darüber hinaus noch attraktiv? «Wir sind ein Familienunternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Da kann jeder Einzelne etwas bewegen und sich einbringen», erklärt CFO Peter Schneiter. Dazu gehört auch eine faire Entlöhnung und insbesondere: gleiche Löhne für Frauen und Männer. 

Agathon4025

 

Arbeiten bei Agathon

Sie wollen etwas bewegen und Teil unserer Erfolgsgeschichte sein? Sie sind kompetent, eigenständig und offen für Neues wie wir? Dann sollten wir uns kennenlernen. Hier finden Sie unsere vakanten Stellen. Senden Sie uns Ihre Bewerbung an bewerbungen@agathon.ch. Wir freuen uns auf Sie!

 

SHARE THIS STORY |

Recent Posts

Newsblog abonnieren