JIMTOF 2018

AGATHON TECHNOLOGY DAYS 2021

Agathon Technology Days 2021

topicIcon News

Dass Agathon ihre Kunden auch digital zu begeistern und abzuholen vermag, bewies der Maschinenhersteller einmal mehr an den Technology Days vom 9. bis 11. Juni 2021, welche bereits zwei Mal in den Jahren zuvor stattfanden und nun zum ersten Mal virtuell durchgeführt wurden.

Sowohl Interessenten aus der Maschinenwelt als auch aus dem Bereich Normalien kamen in den dynamischen und interaktiv gestalteten Live Sessions auf ihre Kosten: Die Evo Quinto mit erweiterter 3D-Simulation und die Agathon Systemführung Plus sind punkto Innovation und Produktivität «state of the art». Ganz besonders erstaunte Agathon die Teilnehmenden der Technology Days mit den zwei neuen Services «Subscription Configurator» und «Online Normalien Katalog». 

Hinter den Kulissen der T-Days_08.06.2021_Agathon

Das waren die T-Days 2021 (Videos)

Evo Quinto

Evo_Quinto_Schleifmaschine für WendeschneidplattenFür die Anwender der Evo Quinto und der Agathon Systemführung Plus werden Träume wahr. An den Technology Days 2021 präsentierte Agathon in Live Demos, ausführlichen Fragerunden und in einer angeregten Podiumsdiskussion die neuen Funktionen des Maschinen-Zugpferds Evo Quinto mit einer noch einfacheren Programmierung, erweiterten 3D-Simulationen und der Funktion «any shapes». Zusammen mit den Tipps der Profis von Agathon erhielten die interessierten Zuschauer so ein handfestes Produktivitätspaket.  

 

Agathon Systemführung Plus

Systemfuehrung-Plus_Stanzwerkzeuge_Formenbau_MaschinenbauAuch für die Kunden aus dem Bereich der Normalien tun sich mit der Agathon Systemführung Plus völlig neue Welten auf. Hinsichtlich Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit übertrifft sich Agathon wieder einmal selbst. So präsentierte sie an den Technology Days 2021, wie sich die Agathon Systemführung Plus mühelos in einen produktiven Arbeitsalltag integrieren und dabei erst noch Träume wahr werden lässt, wenn es um einfache Montage, Unterhaltskosten und Nachhaltigkeit geht.

 

Eine traditionelle Branche wird aufgerüttelt. Mit dem Subscription Configurator


Subscription Configurator_Schleifmaschinen AbosMit dem neuartigen «Subscription Configurator» bietet Agathon Services für Maschinen im Abo-Modell und revolutioniert damit einen ansonsten sehr traditionellen Markt. Für die Kunden entsteht als Mehrwert: höchste Flexibilität und gleichzeitig Planbarkeit bei der Wartung sowie optionale Funktionserweiterung des Maschinenparks.
Services für Maschinen entdecken

Subscription Configurator_Schleifmaschinen AbosServices für Maschinen entdeckenIm Abonnement stehen die Service-Module «SmartConnectivity Interface», «LiveStatus», «AppliCare Remote», «AppliCare Test», «SupplyCare» und «RemoteCare» zur Auswahl, die flexibel kombiniert werden können. Dies alles bietet Agathon zu attraktiven Preisen.

Wie konfiguriere ich?  Christoph Stürchler zeigt es Ihnen

In einer Podiumsdiskussion (ab 1:16:08) erläuterten Oliver Demus, Head of Subscription Sales und Customer Success bei der Heidelberger Druckmaschinen AG und Jonathan Rössler von der Uni St. Gallen den Teilnehmenden der Technology Days eindrucksvoll, welches Potential ein solches Abo-Modell bietet und wie Kunden davon profitieren können. 

 

Create your own Catalog: Führen, Zentrieren und Schnellwechseln


Bildschirmfoto 2021-04-30 um 11.53.12Der bestehende und bewährte «Online-Normalien-Katalog» von Agathon behält seinen grundsätzlichen Aufbau bei. Kunden geniessen so ihr gewohntes Konfigurationserlebnis. Das Online-Tool zum Konfigurieren eines herunterladbaren Normalien-Katalogs hat Agathon um
die Themenbereiche «Zentrieren» und «Schnellwechseln» erweitert sowie spezifischer                                                     segmentiert.
Jetzt Katalog zusammenstellen

Bildschirmfoto 2021-04-30 um 11.53.12
Jetzt Katalog zusammenstellenEin wichtiges Segmentierungskriterium ist beispielsweise die Unterscheidung von dynamischen und statischen Normalien. Auf diese Weise können Kunden gezielt nach Informationen über einzelne Elemente und tribologische Ausführungen suchen und diese Daten in ihre eigene Wissensplattform einpflegen. Zudem wird es so für Anwender noch einfacher, um Konstrukteuren und Spezialisten im Unterhalt und der Produktion ihren eigenen Normalien-Katalog zur Verfügung zu stellen. 
 

Spannende Impressionen und Videoaufzeichnungen der Technology Days 2021 finden Sie hier: T-Days2021 sowie auf unserem YouTube-Kanal.

 🎥 

Das waren die T-Days 2021 (Videos)

3. Michael Merkle (CEO), Raquel Forster (Moderatorin) und Dr. Stephan Scholze (CTO)_vlnr_08.06.2021_Agathon

 1. Begleitet uns hinter die Kamera_08.06.2021_Agathon

 

SHARE THIS STORY |

Recent Posts

Newsletter